Wer wir sind

Harald Müller

Teamleitung Verwaltung

Text in Bearbeitung


Viktoria Brecht

Teamleitung Neue Wegelagerer (Haus für Kinder)

Text in Bearbeitung


Lisa Schaub

Teamleitung Neue Wegelagerer (Kinderkrippe)

Mein Ziel ist es, mit den MitarbeiterInnen für die Kinder und die Eltern bei NEUE WEGE eine Atmosphäre zu schaffen, in der fröhliches Lernen sowie eine vertrauensvolle und herzliche Begleitung möglich sind. Ich sehe es als meine Aufgabe, das Team im professionellen Handeln zu unterstützen und den Kindern eine liebevolle, entwicklungsfördernde Umgebung zu kreieren. In einer Kinderkrippe in Freiburg und einer bilingualen Kinderkrippe in der Schweiz konnte ich als Sozialpädagogin/-arbeiterin berufspraktische Kenntnisse erwerben. Zusätzlich zu meinem Studium machte ich Erfahrungen bei der Betreuung von Grundschulkindern im Heilpädagogischen Hort, in der Tagespflege mit älteren Menschen, im Unterrichten fremdsprachiger Kinder ohne Deutschkenntnisse und als Mitglied im Leitungsteam eines Jugendraumes. Von diesen abwechslungsreichen Erfahrungen kann ich im Alltag als Einrichtungsleitung der Kinderkrippe Neue Wegelagerer profitieren.


Heike Donnerhack

Teamleitung LuKi Go! (13.3-Einrichtung für uF)

Integration ist ein Thema, welches mich seit jeher beschäftigt. Aus eigener Erfahrung, durch mein Studium im Bereich der Sozial- und Verhaltenswissenschaften und meine Tätigkeit als Betreuerin weiß ich, wie vielseitig Möglichkeiten und Wege für eine gelungene Integration sein können. Dies stellt insbesondere für junge Menschen mit Fluchterfahrung mitunter eine Herausforderung dar. In dieser Situation eine verlässliche Bezugsperson und Orientierung zu bieten – das ist die Aufgabe des LuKi Go! Teams. Auf dem Weg zum Erwachsenwerden begleiten, zwischen Kulturen vermitteln und individuelle Optionen für ein selbstbestimmtes Leben offerieren sind wesentliche Bestandteile unserer Arbeit.

Mein Ziel als Teamleitung ist es, eine Atmosphäre zu schaffen, in der die persönliche Entfaltung und gegenseitiges Lernen entfacht werden können. Ganz im Sinne: Mit Respekt und Wertschätzung begegnen, Erfahrungen sammeln und daran wachsen und weiterkommen.


Antje Lentner

Teamleitung HPT

Text in Bearbeitung


Roland Pfleiderer

Teamleitung ISE24

Der Wunsch, mit jungen Menschen zu arbeiten, veranlasste mich dazu, ein Studium der Erziehungs- und Bildungswissenschaften zu absolvieren. Immer schon war es mir ein großes Anliegen, junge Menschen in schwierigen Phasen ihrer Entwicklung zu unterstützen. Wir alle treffen Entscheidungen, die unser Leben in die eine oder andere Richtung lenken. Unsere Jugendlichen stehen nicht selten genau an diesen Scheidepunkten. Ihnen genau hier Orientierung, Begleitung und Stütze zu sein, darin sehe ich unsere Aufgabe. Die ISE24 ist ein Ort, an dem jeder Jugendliche zunächst so sein darf, wie er ist. Diese wertschätzende und ressourcenorientierte Grundhaltung hat mich von Anfang an begeistert. Die Arbeit mit den Jugendlichen und ihren verschiedensten Problemlagen ist herausfordernd, gibt uns aber auch jeden Tag aufs Neue das Gefühl, einen sinnvollen Beitrag hin zu einem selbständigen, gelungenen Leben für unsere Jugendliche zu leisten.“


Sandra Pienta

Teamleitung AEH

Text in Bearbeitung


Roman Sodenkamp

Teamleitung SBW

Text in Bearbeitung